1. Auf dem gesamten Festgelände gilt die StVO. 2. Das Befahren des Festgeländes ist nur nach Anmeldung     gestattet. 3. Händler dürfen nur auf den zugewiesenen Flächen Ihre Waren     vertreiben. Die Platzmiete ist am Abreisetag zu entrichten. 4. Der Verein Schlepperfreunde Koblenz e.V. lehnt gegenüber     den Teilnehmern, deren Bergleitern sowie Besuchern jegliche     Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab. 5. Ab 22.00 Uhr ist das Fahren auf dem Festgelände mit jeglicher    Art von Fahrzeugen verboten. 6. Es ist darauf zu achten, dass alle Fahrzeuge umweltfreundlich,     sicher und auf den zugewiesenen Flächen abzustellen sind. 7. Besucher, die nicht Teilnehmer oder Aussteller sind, haben die     ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. 8. Bei Verstößen gegen die vorliegenden Punkte der Platzordnung     ist unser Ordnungspersonal in Absprache mit dem     Veranstaltungsleiter berechtigt, Platzverweise auszusprechen     und bei Straftaten die Polizei zu informieren. 9. Jede Person, egal ob Teilnehmer oder Besucher ist damit          einverstanden, fotografiert zu werden und stimmt durch     das freiwillige Betreten des Festgeländes der Veröffentlichung von       Bildmaterial zu.
Platzordnung
Schlepperfreunde Koblenz e.V. Knappensee