Die Schlepperfreunde Koblenz e.V. stellen sich vor    Koblenz ist ein Dorf mit ca. 400 Einwohnern in Sachsen am Tor des Lausitzer Seenlandes. In unserem Ort gibt es mehr Traktoren als Häuser. Durch die landwirtschaftliche Prägung fuhren schon immer viele "Trekker"über Feld und Hof.   Durch unser vielseitiges  Vereinsleben im Ort wurde 2004 die Idee geboren, ein Schleppertreffen zu veranstalten. Schon dieses erste Schleppertreffen wurde ein voller Erfolg. Auf Grund des großen Interesses "mussten" weitere Treffen folgen. Das 5. Schleppertreffen 2008 führten wir dann als eingetragener Verein durch.    Wir haben das Ziel, historische und zeitgenössische Landtechnik zu bewahren und zu erhalten. Dazu gehört das Sammeln von historischen Fahrzeugen und landwirtschaftlichen Geräten, was unseren Männern im Dorf allerdings nicht schwer fällt.   Unsere derzeit 35 Mitglieder pflegen und hegen weit über 50 Traktoren der verschiedensten Marken und Hersteller, zum Teil auch Eigenbauten.   Unser Verein lebt auch durch den Schlepperstammtisch, die "heiß" begehrte Winterausfahrt sowie durch Besuche unserer befreundeten Vereine.
Schlepperfreunde-Koblenz e.V.
Kontakt
Impressum
tb-homepage
Herzlich Willkommen bei den Schlepperfreunden Koblenz